Geburtshilfliche Abteilung

Wir begrüßen Sie in unserer modernen geburtshilflichen Abteilung des DRK-Krankenhauses Mölln-Ratzeburg.

In der warmen und freundlichen Atmosphäre unserer Entbindungsräume und der Wochenbettstation können Sie sich geborgen fühlen. Bei der Geburt möchten wir Ihnen so viel Freiraum wie möglich bieten. Selbstverständlich gehört dazu die freie Wahl der Gebärposition als auch das Angebot modernster schmerzlindernder Methoden.

In unseren drei freundlichen und hellen Entbindungsräumen können Sie sich auf die unterschiedlichste Art entspannen. Während der gesamten Geburt kann natürlich eine Person Ihres Vertrauens zugegen sein. Ihre Sicherheit gewährleisten erfahrene Hebammen und drei Fachärzte. Die Ausstattung der Entbindungsräume entspricht selbstverständlich den modernsten medizinischen Standards.

So ermöglicht die kabellose CTG-Überwachung eine größtmögliche Mobilität unter der Geburt. In unserer Gebärwanne können Sie ein wohltuendes Entspannungsbad nehmen oder Sie entscheiden sich für eine Wassergeburt.

Schon im Kreißsaal wird durch das frühe Anlegen des Kindes und das Bonding (spezielle Förderung des Hautkontaktes) der Mutter-Kind-Kontakt besonders gefördert. Dies ist für die weitere Entwicklung des Kindes und für ein erfolgreiches Stillen von großer Bedeutung.

Eine seit über 20 Jahren bewährte, gute Zusammenarbeit mit dem am Ort niedergelassenen Kinderarzt Dr. med. Erik Peters sowie mit der Kinderklinik der Medizinischen Universität zu Lübeck gewährleistet die pädiatrische Versorgung Ihres Kindes. Diese umfasst auch die Entlassungsuntersuchung (U2) bei Ihrem Kind sowie die Beratung hinsichtlich weiterer anstehender Untersuchungen und Impfungen.

Nach der Geburt werden Sie von qualifizierten Kinderkrankenschwestern und Krankenschwestern begleitet. Wir arbeiten in einem Bereichspflegesystem, d.h. eine Pflegekraft ist für Mutter und Kind zuständig und somit haben Sie einen festen Ansprechpartner.

Moderne Beistellbetten und Rooming in fördern vom ersten Tag an die enge Bindung zwischen Mutter und Kind. Möchten Sie nach der Geburt gemeinsam mit Ihrem Partner die ersten Tage verbringen, so haben Sie die Möglichkeit ein Familienzimmer zu nutzen. Auf diese Weise können Sie Ihr Kind Tag und Nacht erleben und kennenlernen.

Stillen spielt bei uns eine wichtige Rolle. Muttermilch enthält alles, was Ihr Baby in den ersten Monaten braucht. Natürlich werden bei uns auch Mütter, die nicht stillen können oder möchten einfühlsam betreut. Bei der Versorgung des Neugeborenen und der Stillanleitung sind Ihnen unsere Schwestern und Hebammen der Wochenbettstation jederzeit gerne behilflich.

Wir arbeiten nach den neusten Richtlinien der WHO, in denen das Personal auch geschult ist.

Unser Ziel ist es, dass Sie sicher und gut vorbereitet Ihrer Entlassung entgegensehen können.

Die Geburt eines Kindes ist ein ganz besonderes Erlebnis und wirft bestimmt viele Fragen und Ängste auf.

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich schon vorab im Rahmen unserer Kreißsaalführungen oder Hebammensprechstunden. Wir werden Ihnen gerne alle Fragen beantworten.

Unser Leistungsspektrum

  • Geburtsvorbereitungskurse
  • Wochenend-Crash-Kurs
  • Hebammensprechstunde
  • Babymassagekurse
  • 3-D/4-D-Ultraschall
  • Doppler-Sonographie
  • freie Wahl der Entbindungsposition
  • Entspannungsbäder
  • CD-Player für Ihre Lieblingsmusik
  • Freundliche Entbindungsräume mit modernen Entbindungsbetten
  • Gebärwanne
  • Gebärhocker, Pezziball, Bodenmatte
  • Homöopathie
  • Akupunktur
  • Moderne Schmerztherapie unter der Geburt inkl. Periduralanästhesie(PDA)
  • Ambulante Entbindung
  • Kabellose CTG-Überwachung
  • sanfter Kaiserschnitt
  • Kaiserschnitt auf Wunsch
  • Partner-Anwesenheit beim Kaiserschnitt im OP
  • Wochenbettbetreuung
  • 24 h Rooming-in
  • Stillberatung nach den Richtlinien der WHO
  • Anleitung bei der Säuglingspflege
  • Rückbildungsgymnastik
  • Nachbetreuung durch Hebammen
  • Hörscreening (UNHS-SH) bei den Neugeborenen
  • U2 durch den Kinderarzt in der Klinik
  • Bilirubinmessung über die Haut
  • Frühstück- und Abendbrot-Buffet
  • Cafeteria auch für Angehörige
  • Spiel- und Wickelmöglichkeit für Geschwister
  • Familienzimmer auf Wunsch
  • 1- und 2-Bettzimmer mit Telefon, TV und Internetzugang
  • Nabelschnurblutentnahme zur Stammzellengewinnung auf Wunsch

DRK Krankenhaus Mölln-Ratzeburg

Verantwortung und Anspruch des DRK-Krankenhauses Mölln-Ratzburg ist es, eine qualitativ hochwertige und moderne wohnortnahe Patientenversorgung sicherzustellen.

Ziel all unserer Bemühungen ist es, jederzeit dieser Verantwortung medizinisch und pflegerisch nachhaltig gerecht zu werden.


Kontakt

Röpersberg 2
23909 Ratzeburg
+49 (0)4541-88 40