Gastroenterologie

Die  Gastroenterologie befasst sich mit der Diagnostik, Therapien und Prävention von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber und Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse.

Wichtige gastroenterologische Erkrankungen sind z.B. Ulkuserkrankungen (Magenulkus und Duodenalulkus), Refluxerkrankungen (Sodbrennen), Tumoren des Magen-Darmtrakts, Lebererkrankungen wie Leberzirrhose und Hepatitis, Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, akute und chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung.

Das wichtigste Diagnostikum für den Gastroenterologen ist die Endoskopie, das heißt die Spiegelung der inneren Organe.

Weiterhin spielt die Sonographie eine entscheidende Rolle. Hier werden auch modernste Verfahren wie die Kontrastmittelsonographie angewandt.

Unser Leistungsspektrum

  • Spiegelungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroskopie, Koloskopie, Rektoskopie) mit allen interventionellen Verfahren (PEG-Anlage, Ballondilatation und Bougierung von Verengungen, Stent-Implantation, Argon-Plasma-Koagulation, Blutstillung, Verödung, Polypektomie)
  • "Sanfte" Darmspiegelung mit CO2
  • Chromoendoskopie zur besseren Darstellung krankhafter Strukturen
  • Spiegelungen des Gallengang- und Bauchspeicheldrüsengangsystems (ERCP) mit Interventionen (Papillotomie, Stent-Implantation, Steinextraktion)
  • Endosonographie (Ultraschall innerer Organe per Endoskopie) des oberen und unteren Magen-Darm-Traktes mit Punktionen
  • Ultraschall des Bauches konventionell und mit Kontrastmittel
  • Sonographisch gesteuerte Feinnadel- und Stanzbiopsien
  • Therapeutische Punktionen des Brustkorb und des Bauchraumes
  • Kontrastmittelröntgen des Magen und des Darmes
  • Langzeit-pH-Metrie (Säuremessen in der Speiseröhre)
  • H2-Atemtest für Milchzuckerunverträglichkeit, bakterielle Fehlbesiedlung und Passagezeit

Kontakt

Dr. med. Roland Preuss
Dr. med. Roland Preuss
Chefarzt
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Nephrologie
Fachkunde internistische Intensivmedizin
Fachkunde leitender Notarzt
Sekretariat
Iris Dammann-Kaiser, Alexandra Rambow, Astrid Purbs
0 45 41 - 884-281
0 45 41 - 884-284

DRK Krankenhaus Mölln-Ratzeburg

Verantwortung und Anspruch des DRK-Krankenhauses Mölln-Ratzburg ist es, eine qualitativ hochwertige und moderne wohnortnahe Patientenversorgung sicherzustellen.

Ziel all unserer Bemühungen ist es, jederzeit dieser Verantwortung medizinisch und pflegerisch nachhaltig gerecht zu werden.


Kontakt

Röpersberg 2
23909 Ratzeburg
+49 (0)4541-88 40