Plastische-, Ästhetische-, Handchirurgie

Seit April 2015 besteht eine Kooperation des DRK Krankenhauses Mölln-Ratzeburg mit den Fachärzten für Plastische- und Ästhetische Chirurgie sowie Handchirurgie: Frau Dr. Gie Vandehult, Herr Dr. Thomas Lange und Herr Dr. Holger Giritsch. Alle drei sind niedergelassene Ärzte an der Ostsee-Klinik in Bad Schwartau.

Mit der Gründung einer Zweigpraxis am DRK-Krankenhaus in Ratzeburg soll auch weiterhin eine fachärztliche Versorgung gewährleistet werden.


Sprechstunde:

telefonischer Voranmeldung unter: 04541 884-143Anmeldung per E-Mail:

info@ostsee-praxis.com

Hier sprechen wir ausführlich mit Ihnen über Ihre Beschwerden, führen die Erstuntersuchung durch und veranlassen je nach Diagnose weitere Untersuchungen (Röntgen, Ultraschall, nervenärztliche Untersuchung, usw.).

Bitte bringen Sie zur Sprechstunde - falls vorhanden - entsprechenden Vorbefunde von Ihrem Hausarzt oder zuweisenden Arzt mit; dies vermeidet Doppeluntersuchungen.

Außerdem wird in der Sprechstunde festgelegt, ob im DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg eine ambulante oder stationäre Operation erfolgen soll.


Ambulante Operation

Je nach Schwere des Eingriffes führen wir ambulante Operationen in unserem Ambulanten Operationszentrum (AOZ) durch.

Bei ambulanten Operationen findet die Op-Vorbereitung einige Tage vor dem eigentlichen Eingriff statt, so dass Sie am Operationstag in das ambulante OP-Zentrum kommen, sich dort nach der Operation einige Zeit aufhalten und dann nach ärztlicher Kontrolle noch am selben Tag wieder nach Hause dürfen.

Eine erste Wundkontrolle findet in der Regel am ersten Tag nach der Operation dann in unsere Ambulanz oder beim Hausarzt statt.


Stationäre Operation

Bei stationär durchzuführenden Operationen stehen Ihnen auf der Station 2 im Hause sowohl Einzel- als auch Mehrbettzimmer zur Verfügung.

Telefonanschlüsse sowie Fernseher sind in allen Zimmern vorhanden.

Bei der täglichen Visite werden die Ärzte Sie über Ihren Heilungsverlauf informieren und behandeln.

Sprechstunde

Telefonische Voranmeldung unter: 0451 - 2039680

Hier sprechen wir ausführlich mit Ihnen über Ihre Beschwerden, führen die Erstuntersuchung durch und veranlassen je nach Diagnose weitere Untersuchungen (Röntgen, Ultraschall, nervenärztliche Untersuchung, usw.).

Bitte bringen Sie zur Sprechstunde - falls vorhanden - entsprechenden Vorbefunde von Ihrem Hausarzt oder zuweisenden Arzt mit; dies vermeidet Doppeluntersuchungen.
Außerdem wird in der Sprechstunde festgelegt, ob im DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg eine ambulante oder stationäre Operation erfolgen soll.

Ambulante Operation

Je nach Schwere des Eingriffes führen wir ambulante Operationen in unserem Ambulanten Operationszentrum (AOZ) durch.

Bei ambulanten Operationen findet die Op-Vorbereitung einige Tage vor dem eigentlichen Eingriff statt, so dass Sie am Operationstag in das ambulante OP-Zentrum kommen, sich dort nach der Operation einige Zeit aufhalten und dann nach ärztlicher Kontrolle noch am selben Tag wieder nach Hause dürfen.

Eine erste Wundkontrolle findet in der Regel am ersten Tag nach der Operation dann in unsere Ambulanz oder beim Hausarzt statt.

Stationäre Operation

Bei stationär durchzuführenden Operationen stehen Ihnen auf der Station 2 im Hause sowohl Einzel- als auch Mehrbettzimmer zur Verfügung. Telefonanschlüsse sowie Fernseher sind in allen Zimmern vorhanden. Bei der täglichen Visite werden die Ärzte Sie über Ihren Heilungsverlauf informieren und behandeln. 

Kontakt

Frau Dr. Gie Vandehult
Frau Dr. Gie Vandehult
DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg
04541-884 58 42
Dr. Thomas Lange
Dr. Thomas Lange
DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg
04541-884 58 42
Dr. Holger Giritsch
Dr. Holger Giritsch
DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg
04541-884 58 42
Hauptsitz:
Ostsee-Klinik Bad Schwartau
Anton-Baumann Str. 1
23611 Bad Schwartau
0451-203 96 80
0451-203 96 840

DRK Krankenhaus Mölln-Ratzeburg

Verantwortung und Anspruch des DRK-Krankenhauses Mölln-Ratzburg ist es, eine qualitativ hochwertige und moderne wohnortnahe Patientenversorgung sicherzustellen.

Ziel all unserer Bemühungen ist es, jederzeit dieser Verantwortung medizinisch und pflegerisch nachhaltig gerecht zu werden.


Kontakt

Röpersberg 2
23909 Ratzeburg
+49 (0)4541-88 40