Ambulantes Operieren

Ambulant statt stationär. Das Team des Ambulanten Operationszentrums Ratzeburg möchte Ihnen für Ihren bevorstehenden Operationstermin alle Informationen zur Verfügung stellen, um Ihren Aufenthalt im Ambulanten Operationszentrum so kurz und angenehm wie möglich gestalten zu können.

Viele operative Eingriffe können ambulant durchgeführt werden, wenn die Voraussetzungen hierfür gegeben sind. Aufgrund des medizinischen Fortschritts ist uns heute möglich, Eingriffe durchzuführen, die noch vor wenigen Jahren einen mehrtägigen Krankenhausaufenthalt erfordert hätten. Neben verbesserten Medikamenten und Verfahren für die Narkose stehen heute moderne und schonende Operationsverfahren zur Verfügung, die Ihre Entlassung bereits wenige Stunden nach der Operation ermöglichen. Voraussetzung für eine ambulante Operation ist die qualitativ hochwertige Ausstattung des Zentrums, seine exzellente Ausbildung aller Beteiligten und natürlich die sorgfältige Voruntersuchung durch den Operateur und den Anästhesisten. So gewährleisten wir im AOZ-Ratzeburg Ihren möglichst kurzen und angenehmen Aufenthalt.

Unser Leistungsangebot

der Fachabteilungen, Belegärzte und Kooperationspartner.

Allgemeinchirurgie

  • Leistenbrüche
  • Narbenbrüche
  • Haut- und Weichteiloperationen (z.B. kleine Tumoren, Abzesse)
  • Proktologie (z.B. Hämorrhoiden, Spiegelungen, Abzesse)
  • Gefäßchirurgische Eingriffe (z.B. Krampfaderentfernungen, Port- und Shuntanlagen)

Unfallchirurgie

  • Arthroskopien bei: Meniskus- oder Bandverletzungen am Knie, Schulter-, Sprunggelenk- oder Ellenbogengelenkerkrankungen
  • Korrekturen an Vorfuß und Zehen
  • Operationen an der Hand, z.B. Ganglien (Überbeine), Karpaltunnensyndrom, chronische Sehnenscheidenentzündungen
  • Metallentfernungen nach Osteosythesen
  • Versorgung von Frakturen an Hand und Unterarm

Handchirurgie

  • Nervenkompressionssyndrome (Karpaltunnelsyndrom, Sulcus-ulnaris-Syndrom, Loge-de-Guyon-Syndrom)
  • Periphere Nervenchirurgie (periphere Neurolysen/Nervenlösungen)
  • Arthrosechirurgie (Rhizarthrose/Arthrose des Daumsattelgelenkes, Handwurzelchirurgie, Denervierungen/gezielte Schmerzausschaltungen)
  • Gesamte Fraktur- (Knochenbruch-) Versorgung der Hand
  • Tumoren der Hand

Gynäkologie

  • Bauchspiegelungen
  • Spiegelungen und Ausschabungen der Gebärmutter bei Blutungsstörungen und sonstigen Gebärmuttererkrankungen
  • Konisationen
  • Plastische Korrekturen der äußeren Geschlechtsorgane
  • Versorgungen von Zysten und Abzessen der äußeren Geschlechtsorgane
  • Condylom-Abtragungen
  • Sterilisation der Frau

Urologie

  • Hodenhochstand
  • Vorhautverengung (Phimose)
  • Spermatozele/Hydrozele
  • Sterilisation des Mannes
  • Blasen-, Harnleiter- und Prostataoperationen

 

 

Kontakt

So erreichen Sie uns
0 45 41 – 884-5766 (Terminvergabe)
0 45 41 – 884-0 (Im Notfall)

DRK Krankenhaus Mölln-Ratzeburg

Verantwortung und Anspruch des DRK-Krankenhauses Mölln-Ratzburg ist es, eine qualitativ hochwertige und moderne wohnortnahe Patientenversorgung sicherzustellen.

Ziel all unserer Bemühungen ist es, jederzeit dieser Verantwortung medizinisch und pflegerisch nachhaltig gerecht zu werden.


Kontakt

Röpersberg 2
23909 Ratzeburg
+49 (0)4541-88 40