Wichtige Unterlagen nicht vergessen!

  • Medizinische Unterlagen (z.B. Röntgenbilder, Laborbefunde, EKG)
  • Allergiepass, Impfpass, Marcumarausweis, Blutgruppenausweis, Röntgenpass (falls vorhanden)
  • Medikamente, die täglich eingenommen werden
  • Vollmachten, Betreuerausweis (im juristischen Sinne)
  • Patiententestament (falls vorhanden)
  • Einweisungsschein (falls vorhanden)
  • Versicherungskarte(n)

Woran Sie noch denken sollten!

  • Übersicht Ihrer einzunehmenden Medikamente
    (bitte fragen Sie Ihren einweisenden Arzt, ob Sie Arzneimittel vor dem geplanten Krankenhausaufenthalt absetzen müssen.)
  • Persönliche Kleidungsstücke
    (Nacht- und Unterwäsche, Bademantel, Hausschuhe, feste Schuhe, Jogginganzug)
  • Hygieneartikel
    (wie Handtücher, Waschlappen, Zahnbürste, Zahnbecher, Kamm, Waschlotion, Rasierapparat)
  • Hilfsmittel
    (wie Hörgerät, Brille, Prothese usw.)

Bitte nicht mitbringen!

  • größere Geldbeträge
  • Wertgegenstände/Schmuck
  • Tragbares Telefon (Handy)

Hiweis

Geben Sie Wertgegenstände sowie größere Geldbeträge bitte ihren Angehörigen mit. Bei Verlust oder Beschädigung ist eine Haftung durch das Haus leider ausgeschlossen. Am Empfang können Sie Geld und Wertgegenstände in Ausnahmefällen unentgeltlich im Safe an der Kasse hinterlegen.

DRK Krankenhaus Mölln-Ratzeburg

Verantwortung und Anspruch des DRK-Krankenhauses Mölln-Ratzburg ist es, eine qualitativ hochwertige und moderne wohnortnahe Patientenversorgung sicherzustellen.

Ziel all unserer Bemühungen ist es, jederzeit dieser Verantwortung medizinisch und pflegerisch nachhaltig gerecht zu werden.


Kontakt

Röpersberg 2
23909 Ratzeburg
+49 (0)4541-88 40